KÄSSY: Der neue Pop-Star in der Musiklandschaft

Mit ihrer neuesten Single „I Feel So Heavy“, gibt KÄSSY eine fesselnde Ode rund um das Heranwachsen & die Befreiung von schmerzhaften Situationen zu hören

Foto: (c) Clemens Ascher

KÄSSY ist eine Künstlerin, die sich nicht in eine Schublade stecken lässt. Sie ist Sängerin, Instrumentalistin, Produzentin und Performerin und verkörpert all diese Rollen mit Leidenschaft und Können. Angeeignet hat sie sich ihr Handwerk schon früh autodidaktisch. Die ersten Lieder entstanden in ihrem Schlafzimmer und entwickelten sich langsam zudem, was wir unter anderem am 22. März schon als KÄSSYs Debütsingle „Skirt On Pants“ zu hören bekommen durften.

Die Musik der Künstlerin ist voller Widersprüche und überraschender Wendungen und doch bleibt sie stets kompromisslos in ihrem Ausdruck: „Ich habe mein Bett gemacht, nun sterbe ich darin.“ Dabei variiert die Musik von ekstatischer Manie bis hin zu tiefster emotionaler Intensität und Gleichgültigkeit. Während KÄSSY mit ihrer Debütsingle eine lebhaft-mitreißende Nummer präsentierte, geht es auf ihrer neuen Single nun etwas ruhiger zu: In „I Feel So Heavy .。·゚゚·(>_<)·゚゚·。“ gibt uns KÄSSY eine weichere Seite zu hören und thematisiert in dem Song Gefühle der Unzulänglichkeit, das Heranwachsen und die Entfremdung. Ihre Texte reflektieren, ob man sich aus einer schmerzhaften Situation befreien oder abwarten soll, bis es besser wird. Am Ende siegt die Vernunft und die Loslösung findet statt. Es fühlt sich an wie das Abreißen eines Pflasters – kurz und relativ schmerzlos. Zurück bleibt ein roter Fleck auf der Haut, ein brennendes Gefühl und eine Erleichterung.

Erst vor kurzem hat KÄSSY Bilderbuch bei ihrer EU Tour im Frühjahr Supportet, im September wird die Musikerin auch am diesjährigen Reeperbahnfestival auftreten. Das erste Solo-Konzert von KÄSSY in Wien findet am 9.6. im Rhiz statt – neben ihrer Performance werden unter anderem auch Filly, Jeansboy und Lino Camilo spielen. Tickets gibt es hier.

Folge KÄSSY: SpotifyInstagramYouTube

More from Katarina Glück
Newcomer Gardens ziehen uns mit ihrer Debütsingle „Waves“ in ihren Bann
Ohren auf und aufgepasst, denn mit Gardens und deren idyllisch-entzückender Erstlingssingle „Waves“...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert