SPITTING IBEX - KINGDOM OF DEVOTION

2020 veröffentlichte das Wiener Musikerkollektiv Spitting Ibex sein aktuelles Album Love Hate Fear Fate". Im vergangene November folgte das Musikvideo zu einer der Singles des Albums "Dingo Jackson". Damit schickten sie, so sagen sie selbst, das "letzte fehlende Stück" ihres ersten gemeinsamen Albums in die Welt hinaus. Gemeinsam mit der Veröffentlichung des Musikvideos zu "Dingo Jackson" schlossen die fünf Musiker:innen unter Spitting Ibex die Ära ihres ersten gemeinsamen Albums "Love Hate Fear Fate" dann endgültig ab.



Dass Spitting Ibex eine Begeisterung für aufwendig produzierte Musikvideos haben, konnte sich bereits bei dem Musikvideo zu "Dingo Jackson" sehen lassen. Es sei das "aufwendigste Videoprojekt in ihrer Bandgeschichte" bisher, gaben Spitting Ibex damals an. Dafür haben sie mit Freund:innen, Künstlerkolleg:innen und einer professionellen Filmcrew zusammengearbeitet.


Heute veröffentlichen Spitting Ibex die erste Single ihres neuen Albums, das Ende 2022 erscheinen wird und starten damit in eine völlig neue Ära. Für ihren neuen Song "Kingdom of Devotion" begab sich die fünfköpfige Band auf die Suche nach ihrem Safe Place und haben diesen schlussendlich in ihrer Musik gefunden. Ihr "Kingdom of Devotion" sozusagen.


Ihre Begeisterung für ausgefallene und kreative Musikvideos stellt das Musikerkollektiv auch mit dem heute neu erschienenen Musikvideo ihrer neuen Single "Kingdom of Devotion" unter Beweis. Denn für das Musikvideo zu ihrer neuen Single haben sich Spitting Ibex etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es stellt die Verfilmung ihrer Reise in Form eines surreal anmutenden Musikvideos dar. Aufgenommen wurde das künstlerische Prachtstück eines Musikvideos im Deep Space 8K Saal der Ars Electronica in Linz. Die Youtube-Premiere des Musikvideos zu "Kingdom of Devotion" findet heute um 22:00 Uhr statt.


"Kingdom of Devotion" ist die erste Single ihres neuen Albums, das im Dezember 2022 erscheint.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen