Helena May veröffentlicht mit „Somebody New“ eine Hymne auf die Selbstliebe

Die gebürtige Britin ruft mit ihrer neuen Single "Somebody New" dazu auf, hinterfragende Gedanken hinter sich zu lassen und sich selbst zu feiern!

"Somebody New" Artwork | (c): Martin Steiger
"Somebody New" Artwork | (c): Martin Steiger

Ein Dreivierteljahr nach der Veröffentlichung ihrer Debütalbums "Funkalicious" meldet sich die Britische Pop-Musikerin Helena May mit ihrer neuen Single "Somebody New" energetischer und catchier denn je zurück. Mit eingängigen Vocals, charakteristischen Gitarren, funkigen Bässen, geschmack-vollen Synths und bombastischen Drops, die das Herz mit Energie und Drive füllen. "Somebody New" reflektiert über innere Gedanken, äußere Meinungen und die Erkenntnis, dass man selbst genug ist. Die perfekte Mischung aus tanzbarem Pop, der einen ermutigt, 100% du selbst zu sein - kompromisslos echt und authentisch. Helenas Mantra: Verabschiede dich von hinterfragenden Gedanken, zweifelndem Realismus und akzeptiere und feiere dich wirklich!


Folge Helena May: Spotify | InstagramFacebook | YouTube




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen