APRIL-HIGHLIGHTS 2022

Hallo und herzlich willkommen zurück zum neuen Highlights-Beitrag im April 2022! Dem Beitrag, bei dem dir Gikk am Ende des Monats nochmal seine 6 Lieblingsneuerscheinungen des aktuellen Monats vorstellt! Viel Spaß beim Lesen und Hören!



-> In der "April 2022-Playlist ", findest du alle Songs, über die im April 2022 auf Gikk berichtet wurde: Viele Spaß beim Hören!


Kommentiere jetzt unter diesem Instagram-Post dein musikalisches Highlight im April!

JETZT NEU BEI GIKK:

Bis jetzt hat Dir immer nur Gikk am Ende des Monats nochmal seine musikalischen Highlights vorgestellt. Das bleibt auch weiterhin so - allerdings würde es Gikk auch interessieren, was deine Lieblingsneuerscheinung im jeweiligen Monat war. Darum wird es jetzt auch immer am Ende eines jeden Monats einen eigenen Post auf Instagram geben, unter dem Du Gikk Deinen Lieblingssong aus dem Monat verraten und kommentieren kannst. Gikk freut sich über alle, die mitmachen - lasst uns gemeinsam unsere Lieblingsmusik feiern!




>> ABER NUN AB ZU GIKKS 6 LIEBLINGSNEUERSCHEINUNGEN IM APRIL 2022: <<


Der April war wieder einmal nur so von wundervoller Musik geprägt - vor allem aber erschienen diesen Monat auch unzählige wirklich großartige Alben. Kein Wunder also, dass die Liste der Highlights im April bei Gikk dieses Mal zur schönen Abwechslung überwiegend von Alben dominiert wird.


VISIONS IN CLOUDS | "ARE YOU STILL WATCHING?"

Die Schweizer Band Visions In Clouds
Visions In Clouds | Foto: (c) Silvio Zeder

Sowohl das beste Album, als auch der beste Song im April 2022 bei Gikk kommen diesen Monat von der Schweizer Band Visions In Clouds. Das Synth-Pop-Duo veröffentlichte Mitte April sein neuestes Album "Are You Still Watching?" und somit Gikks Lieblingsalbum im April. Darauf außerdem zu finden: "Kept My Eyes Shut" - Gikks Lieblingssong diesen Monat. In ihren Songs vereint das Duo gepflegten Synth-Pop mit tanzbaren Indie-Vibes - tanzbare Grooves, eine Menge an melancholischen Synthmelodien und unwiderstehliche Ohrwürmer prägen das neue Album der Schweizer Gruppe Visions In Clouds.


Dabei spannt das Luzerner Produzentenduo, bestehend aus Simon Schurtenberger und Pascal Zeder - zwei Musikenthusiasten, die sich den Genres Synth-Pop, Disco und Wave verschrieben haben, auf "Are You Still Watching?" stets gekonnt einen schönen Bogen zwischen Melancholie und purer Euphorie. Um die neuen Lieder ihres bereits heiß ersehntem und lang erwartetem neuen Albums aufzunehmen, schlossen sich die zwei Musiker in einem abgelegenen Studio auf dem Land ein. Das Ergebnis: Glamouröse und farbenfrohe Tracks, deren Texten es and Tiefgründigkeit nicht fehlt und eingängige, harmonische Melodien mit funkelnden Synthesizern, dynamischen Gitarren und präzisen Drums & Percussions.


Gikks Top 3 Lieblingssongs von "Are You Still Watching?": "Kept My Eyes Shut", "Merry-Go-Round" & "Hide Out"


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook





ANOTHER VISION | "INBETWEEN"

Die Österreichische Synth-Band Another Vision
Foto: (c) Gabriel Hyden

Ausgeklügelte Synth-Melodien, minimalistische Arrangements und Designs & eine Menge an tanzbaren Ohrwürmern: Das Österreichische Synth-Duo Another Vision veröffentlicht mit "Inbetween" Anfang April ein fesselndes und audio-visuelles Prachtstück eines Debütalbums, das nichts zu wünschen übrig lässt. Another Vision veröffentlichen mit "Inbetween" ein hundertprozentig gelungenes Traumdebütalbum, dass sich als äußerst eindrucksvoll und vor allem extrem fesselnd erweist. Jeder Song auf dem Album ist so besonders und faszinierend für sich und schafft es locker für sich alleine zu stehend und gleichzeitig zieht sich so ein schöner roter Faden durch "Inbetween", der das Album als Ganzes so in sich stimmig macht, dass man sich nichts Schöneres vorstellen kann, als diesem ununterbrochen und stundenlang zu lauschen.


Gikks Top 3 Lieblingssongs von "Inbetween": "Swipin", "Game For Anything" & "Juno"


Links: Spotify | Instagram | YouTube





OEHL | "WEITERGEHEN"

Der Österreichische Musiker Oehl
Foto: (c) Tim Cavadini

In seiner neuen Single "Weitergehen", erzählt uns Oehl wie das ist, wenn man emotional verwundet ein neues Leben beginnt. Dem neuen Song geht gleich auf zwei Arten ein Ende Voraus, denn das bisherige Bandmitglied Hjörtur Hjörleifsson widmet sich nun neuen Projekten und Oehl wird somit zum Soloprojekt von Sänger und Indie-Lyriker Ariel. Erst Anfang des Jahres gaben Oehl bekannt, dass Multiinstrumentalist und Bassist der Band, Hjörtur Hjörleifsson, die Band verlassen wird und Sänger Ariel Oehl das Musikprojekt Solo fortsetzen wird. Passend dazu wird im Song "Weitergehen" eine große Trennung verarbeitet, mit eingängigen Bildern, die uns alle daran erinnern, wie es ist, verlassen zu werden. Kurzum: "Wie soll man mit einem Fuß auf beiden Beinen stehen?" Schon beim Lesen der Refrainzeilen löst die crunchy Nuschelballade in einem Herzschmerz aus:


„Gib mir mein Herz, gib es zurück / Ich hab lieber einen Stein als ein Loch in meiner Brust / Wenn du schon kommst, nimm auch den Schmerz / Ich hab lieber auch Stroh in meinem Kopf als von dir gewusst“


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook




RUHMER | "RING THE CHANGES"

Der Österreichische Indie-Rocker Ruhmer lädt uns mit seiner neuen EP "Ring the Changes" auf eine spannende Reise zwischen neuen und altbekannten Ruhmer-Sounds ein und schafft es dabei zugleich einen schönen Bogen, zwischen Nostalgie und Vorfreude auf Neues zu spannen. Dabei schafft der Musiker es, mit seinen neuen Songs einen absolut intensiven und hoch energetischen Sound zu kreieren, der so kraftvoll und energiegeladen ist, dass er einem gar keine Wahl mehr lässt und einen nur so zum tanzen und sich dazu bewegen verleitet. Er lässt Herzen höher schlagen und Tanzbeine schwingen.


Gikks Lieblingssong von "Ring The Changes": "COMMA."


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook





BYRD DHILLON | "BROWS"


Liebe, Herzschmerz oder Trauer - alles Themen, die sich bereits als allbekannte Liedinhalte etabliert haben und die man auch schon unzählige Male in Songs gehört hat. Hin und wieder kommen einen aber dann doch wieder Liedthemen unter, die man so noch nicht oder noch nicht so oft gehört hat. So zum Beispiel auch ein Song über Augenbrauen. Ja richtig, Augenbrauen. Einen Song über diese durchaus interessante Gesichtsbehaarung geschrieben zu haben, können wahrscheinlich die wenigsten Artists von sich behaupten. Mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single "Brows", zählen die Deutschen Indie/Alternative-Rocker Byrd Dhillon nun zu den paar wenigen.


Die neue Single "Brows" des Indie-Duos handelt, wie der Titel es bereits erahnen lässt, von Augenbrauen. Vielmehr sogar noch um alles, was man sonst noch so mit Augenbrauen verbinden kann. Für Byrd Dhillon ist das zumindest so viel, dass es für den kompletten Inhalt eines 3:11 min langen Songs reicht. Ihre neue Nummer widmen die beiden allen Ikonen der gepflegten Gesichtsbehaarung - von Cara Delevingne über Sophia Hadjipanteli bis zu Theo Waigel. Ach ja, und so ganz nebenbei ist vielleicht noch zu erwähnen, dass es sich bei "Brows" tatsächlich trotzdem auch um ein Liebeslied handelt!


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook




YUKNO | "MIXTAPE EINS"

Das Österreichische Indie-Pop-Duo Yukno veröffentlicht im April seine neueste Duo inklusive einiger toller Kollaborationen mit anderen wunderbaren Musiker:innen. Das neue "Mixtape Eins" der Pop-Band zählt ganz klar zu ihren besten Werken bisher. Yukno haben sich mit ihrer neuen EP selbst übertroffen und präsentieren darauf nun gekonnt, einen Hit nach dem anderen. Die beiden Brüder hinterlassen dabei ein ikonisches Pop-Manifest, welches zudem zeigt, wie bereichernd musikalische Kollaborationen sein können. Auf ihrer neuen 4-Nummern EP, bekommen Fans der Band nun Songs präsentiert, die zu den besten zählen, die Yukno je veröffentlicht haben. Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen: Die neue EP "Mixtape Eins" des Österreichischen Indie-Pop-Duos ist ein wahres Meisterwerk.


Gikks Lieblingssong von "Mixtape Eins": "Regen" ft. Girlwoman


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook




Vielen Dank wie immer fürs Lesen! Vergesst nicht eure Lieblingsneuerscheinung im April 2022 unter dem Instagram-Post zu kommentieren und hört euch auf jeden Fall auch gerne durch die April-Highlights-Playlist von Gikk auf Spotify durch - das sind alles wieder einmal so unglaublich tolle Songs! Bis zum nächsten Mal!








0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen