ALT-J - GET BETTER

Das Alt-Pop-Trio Alt-J meldet sich gestern mit der zweiten Single zum bevorstehenden Album The Dream zurück und veröffentlicht seinen bisher ehrlichsten Song. "Get Better" - ein Lied entstanden durch Periodenschmerzen und Trauer.



Wenn man da so zuhört, wie Sänger Joe Newman im neuesten Alt-J Song die Phrase "Get Better my Darling" so vor sich hin singt, bekommt man für einen kurzen Moment wirklich das Gefühl, dass alles gut wird. Man fühlt sich wohl und geborgen. Das liegt wahrscheinlich auch an der wunderschönen und intimen Atmosphäre dieses Songs. Und wenn man dann auch noch die Augen beim Hören schließt, glaubt man fast Sänger Newman säße an der eigenen Bettkante und singt nur für einen selbst.


Erst im September gaben Alt-J eher überraschend bekannt, dass sie 2022 ein neues Album veröffentlichen werden. Mit der Ankündigung veröffentlichen sie auch gleich den ersten Song des bevorstehenden Albums "U&Me". Nun veröffentlicht das Trio den nächsten Song "Get Better". Dieser ist laut Sänger Joe eine Zusammenschmelzung zweier Songs. Um genauer zu sein: Zum einen ein Song, den er 2018 spontan für seine Partnerin, die an Periodenschmerzen litt improvisiert hat und einer, der von einer Person handelt, die einen Trauerfall durchlebte.



Das neue Album der Band "The Dream" erscheint am 11.02.2022.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen