3 ZUM LIEBEN

3 zum Lieben am Sonntag, den 27. März 2022 - Episode 1


MNV | "NUR NOCH EINE NACHT"

In ihrer Musik kombinieren MNV frühen 2000er RnB mit zeitgenössischen Einflüssen aus der Pop und Deutsch-Rap Szene. Diesen stilistischen Bogen spannen die beiden Wienerinnen dabei mit einer erfrischenden Selbstverständlichkeit. Beeinflusst von Größen wie Brandy, Ty Dolla $ign oder Rin geben sie deutschsprachigem RnB ein neues Gesicht. Mit ihrer Debütsingle "Nur noch eine Nacht", präsentieren MNV diese Woche nun zum ersten Mal ihre Musik der Öffentlichkeit und stoßen dabei sofort auf große Begeisterung. "Nur Noch Eine Nacht" ist ein Song über Liebe ohne, dass MNV den klassischen 'Lovesong' oder die 'Heartbreak-Hymne' liefern. Manchmal ist es eben doch ein wenig komplizierter. Aber klar wird: Egal ob im Ausdruck der eigenen Verletzlichkeit, von sexuellen Wünschen oder in der kühlen Entschlossenheit spiegelt sich eine empowerte, selbstbewusste Frau wider, die sich zur kompromisslosen Ehrlichkeit entschieden hat.


Links: Spotify | Instagram | Facebook | YouTube





IVERY | "HOW DOES IT FEEL?"

Nach der melancholischen Nummer "Believer", folgt Ende März mit "How Does It Feel?" nun die nächste emotionsgeladene Single der Österreichischen Singer und Songwriterin Ivery. Ähnlich gefühlvoll, aber deutlich tanzbarer in einem wirklich coolen Groove verpackt, präsentiert Ivery mit ihrer neuen Single eine Nummer, die die Vorfreude auf die warmen Sommertage groß werden lässt. Aber nicht nur das Lied per se trägt zu dieser Euphorie bei, sondern auch das passende Musikvideo zu "How Does It Feel?" macht Lust auf Sommer, Sonnenschein und viel gute Laune. Mit ihrer neuesten Nummer, gelingt es der Sängerin, sowohl Melancholie, aber auch gute Laune und ein Gefühl von Glück bei den Hörenden auszulösen. Eine Sache, die auch die Musikerin selbst positiv an ihrem neuen Song findet: "Ich mag das Lied, weil es mir ein gutes Gefühl und Leichtigkeit gibt, obwohl es mit dem Gegenteil umgeht. Es geht um jemanden, der sich selbst durch die Augen anderer sehen möchte, denn die Traurigkeit und Apathie im Inneren verbirgt die Schönheit in allen Dingen und Facetten des Lebens".


Links: Spotify | Instagram | Facebook | YouTube






SCHWANARA | "SPEZI"

Die Österreichische Band Schwanara
Foto: (c) Lukas Lorenz

Die Österreichischen Pop-Rocker Schwanara bereichern nun schon seit mehreren Jahren die heimische Musikszene mit ihrer Musik. Die Band besteht aus den vier Musikern Fabian, Manuel, Tommy und Johnny, die aus Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und dem Burgenland und somit alle aus einem anderen Bundesland in Österreich kommen. Gemeinsam macht die vierköpfige Gruppe feinen Austro-Pop mit erfrischenden Mundarttexten, die inhaltlich meistens auf den eigenen Erfahrungen oder Geschichten aus dem Leben des Sängers Fabian, basieren. Dinge, die ihm passiert sind, die in seinem Kopf vorgehen oder zum Beispiel auch auf Sprüchen, die jemand zu ihm sagt. Eine ganz persönliche Nummer ist auch ihr neuester Song "Spezi", den das Quartett erst ganz frisch diese Woche veröffentlicht hat.


Links: Spotify | Instagram | Facebook | YouTube

















0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen