Über Augenbrauen und all deren Schönheiten

Die Deutsche Indie-Band Byrd Dhillon veröffentlicht nach ihrer Debütsingle "Mind" nun ihre neue Single "Brows" über ein ganz besonderes Gesichts-Feature.


Liebe, Herzschmerz oder Trauer - alles Themen, die sich bereits als allbekannte Liedinhalte etabliert haben und die man auch schon unzählige Male in Songs gehört hat. Hin und wieder kommen einen aber dann doch wieder Liedthemen unter, die man so noch nicht oder noch nicht so oft gehört hat. So zum Beispiel auch ein Song über Augenbrauen. Ja richtig, Augenbrauen. Einen Song über diese durchaus interessante Gesichtsbehaarung geschrieben zu haben, können wahrscheinlich die wenigsten Artists von sich behaupten. Mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single "Brows", zählen die Deutschen Indie/Alternative-Rocker Byrd Dhillon nun zu den paar wenigen.


"Brows" Single-Cover Byrd Dhillon
"Brows" Single-Cover

Die neue Single "Brows" des Indie-Duos handelt, wie der Titel es bereits erahnen lässt, von Augenbrauen. Vielmehr sogar noch um alles, was man sonst noch so mit Augenbrauen verbinden kann. Für Byrd Dhillon ist das zumindest so viel, dass es für den kompletten Inhalt eines 3:11 min langen Songs reicht. Ihre neue Nummer widmen die beiden allen Ikonen der gepflegten Gesichtsbehaarung - von Cara Delevingne über Sophia Hadjipanteli bis zu Theo Waigel. Ach ja, und so ganz nebenbei ist vielleicht noch zu erwähnen, dass es sich bei "Brows" tatsächlich trotzdem auch um ein Liebeslied handelt!



Erst Anfang diesen Jahres präsentierten Byrd Dhillon, bestehend aus den zwei Musikern Jan und Stefan, mit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "Mind", erstmals ihre Musik der Öffentlichkeit. Die erste Single des - so bezeichnen sie sich selbst - „sympathischen Slacker Duos“ Byrd Dhillon aus Regensburg, thematisiert den Umgang mit zunächst herangetragenen, bald eigenen Erwartungen und dem damit einhergehenden Druck zur Selbstoptimierung: “and I’ll get frustrated all the time, you got something, I’d like to have, …”. Getragen auf einem lässigen Indie-Rock-Instrumental, fängt der neue Song des Duos die Stimmung des Liedinhalts gekonnt ein und transportiert diese bestens zu dessen Hörer:innen.


Byrd Dhillon sind auf dem besten Weg, sich als erfolgreiche Band am Indie-Himmel zu platzieren. Das Duo steht zwar erst ganz am Anfang seiner Karriere, dennoch lässt sich bereits jetzt schon ein wahnsinniges Potenzial feststellen. So gelang es den beiden Musikern zum Beispiel bereits mit ihrer Debütsingle "Mind", als 'Empfehlung des Tages' beim DIFFUS Magazin gefeatured zu werden und auch bei MTV Germany wurde ihre Debütsingle vorgestellt. Byrd Dhillon sind einfach wahre Meister auf ihrem Gebiet und in dem was sie tun. Gekonnt präsentieren Byrd Dhillon feinsten Indie-Rock, der durch seine Melancholie, die einzigartige und besonders tolle Stimme des Sängers und die wirklich super coolen Drum-Beats des Schlagzeugers extrem heraussticht. Byrd Dhillon sind eine Band, die man unbedingt im Auge behalten sollte, denn das was da noch kommt wird mit Sicherheit ganz groß. Es bleibt spannend!


Apropos spannend: Ein super cooles und sphärisches Musikvideo, produziert von Daniel Dueckminor, zu "Brows"gibt's übrigens auch - schaut rein, es zahlt sich aus!


Links: Spotify | Instagram | YouTube | Facebook











0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen